PEKiP-Kurse

Spiel und Bewegung für Babys im ersten Lebensjahr

Das Prager Eltern-Kind-Programm (PEKiP) begleitet Eltern und ihr Kind während des ersten Lebensjahres. Im Mittelpunkt der wöchentlichen Treffen von 1,5 h stehen Spiel- und Bewegungsanregungen zur Förderung der Entwicklung des Kindes. Daneben ist auch für die Eltern genügend Zeit, ins Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen. In der Regel beginnen die Kurse ab dem 3. Lebensmonat des Kindes.
Anmeldungen sind jederzeit möglich. Wir sammeln diese zunächst auf einer Warteliste und  bieten dann den nächstmöglichen Platz an.

Mitzubringen sind Molton- oder Frotteetücher als Unterlage.

 

Leitung: Ruth Gries, Andrea Hagedorn, Melanie Schnur
PEKiP-Gruppenleiterinnen
Teilnehmerbeitrag: pro Gruppentreffen 6,50 EUR
Anmeldung: Wegen der großen Nachfrage und zur besseren Planung ist es gut, sich schon bald nach der Geburt des Kindes anzumelden.